Energie ohne Ende 💪🏽

Mein Körper hat sich wohl an das ganz Grünzeug, Früchte & Gemüse gewöhnt. Ich fühle mich im Moment unglaublich Leistungsfähig. Ich versuche fertige Gerichte oder auch vegane Ersatzprodukte zu meiden. Vegane Guetzli sind OK, aber schmecken einfach nicht so gut wie ein Guetzli mit Butter & Ei 😤. Darum ist das meiste auf meinem Speiseteller frisch & selber zubereitet. Das schmeckt & gibt mir  Energie. Das habe ich in diesem Ausmass nicht erwartet.

Ein Buch, welches mir viel Inspiration & Mut für dieses Experiment gibt, ist „Vegan in Topform„, geschrieben von Brendan Brazier. Seines Zeichen Triathlon Profi. Er hat bereits zu Beginn seine Karriere neben dem Training viel Wert auf die Ernährung gelegt, ausprobiert & verändert. Seine Philosophie ist gänzlich einfach: Deine Ernährung darf deinem Körper nicht zu viel Energie zur Verarbeitung rauben. Will heissen: „Je mehr Energie der Körper darauf verwenden muss, Nahrung zu resorbieren, desto weniger verbleibt ihm zur freien Verfügung“1 Ich versuche mich an diese Philosophie zu halten & fahre bis jetzt sehr gut damit. Das Buch besteht aus zwei Teilen: die Philosophie der Thrive-Diät & Rezepte der Thrive-Diät. Ich habe schon verschiedene Rezepte ausprobiert & merke, dass mein bisheriger Ansatz zum Kochen hier etwas verändert werden muss. Grösstenteils haben mir die Gerichte auch sehr gemundet 😊

1 – Vegan in Topform, Brendan Brazier, 2013

Advertisements

Ein Gedanke zu “Energie ohne Ende 💪🏽

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s