Tag 1 – Start gelungen

Der erste Tag ist geschafft! Einmal um 04:55 aufstehen ist keine Herausforderung.

Mich beindrucken die vielen Feedbacks auf meinen ersten Post bzw. den Facebook Post. Eine Frage beschäftigt alle: „Warum tust du dir das an?“ Das klingt so, als ob ich mir eine enorme Aufgabe aufbürde. Ich finde es gar nicht so schlimm. Ich habe mich freiwillig dazu entschieden, um zu sehen was sich verändert, wenn ich jeden Tag zur gleichen Uhrzeit aufstehe. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle zu welcher Uhrzeit. In der Vergangenheit habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Uhrzeit in den seltensten Fällen einen Einfluss hat, wie einfach ich aufstehe. Ich stehe um 7 Uhr genau gleich zerknittert auf wie um 04:55 Uhr. Der spannende Punkt ist die Regelmässigkeit. Wie verändert sich meine Körper, sobald er sich an diese Konstante gewöhnt hat? Wache ich irgendwann vor dem Wecker auf?

Es wurde bereits ein Beweis-Selfie gefordert. Et voilà:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s